Webmail aau.at - Intranet Bibliothek facebook twitter
Anthropozän im Mölltal

Mit der Frage "Von der Umwelt zur Unswelt?" lädt der Verein ProMölltal zu einer Podiumsdiskussion über das Anthropozän ein. Sie findet, unter Beteiligung von Heike Egner, am 25. September in Großkirchheim statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

 
Sprechstunde Studienprogrammleitung

Wenn Sie Fragen zum Ihrem Studium haben, tragen Sie bitte Ihren Terminwunsch in dem Doodle der Studien-programmleiterin ein.

 
Digital Geographies

Vom 28. bis 29. Juni gab es einen uniweiten Workshop zum Thema: "Der Mensch im digitalen Zeitalter". Das Institut war mit einem eigenen Track zu "Aspekten einer Digitalen Geographie des Menschen" beteiligt. Hier gibt es die Videoaufzeichnungen.

 


KGS Band 28


Jeschke, Hans Peter & Peter Mandl
Vorwort

I-V
Inhalts- und Autorenverzeichnis

VI-XV
A. Die Landschaftskonvention
Déjeant-Pons, Maguelonne (Straßburg)
Die Landschaftskonvention – Der Rahmen, Inhalt und die Umsetzung
1-11

Jeschke, Hans Peter (Linz)
Bausteine für das Konzept "Landschaft" der Europäischen Landschaftskonvention in Mitteleuropa (Deutschland, Österreich und der Schweiz)

12-129
B. Landschaften in Europa
Dornbusch, Ramona (Frankfurt a. O.)
Landschaft als Kulturgut. Grundlagenforschung zum Ausgangswert der aktuellen Kulturlandschaft in Brandenburg

130-140
Effertz, Eva (Bergisch Gladbach)
Kulturlandschaften in Schweden - Schutz und Entwicklung

140-153
Renes, Johannes (Utrecht)
Neue Koalitionen - die Angewandte Historische Geographie in den Niederlanden in vier Thesen

154-171
Krawarik, Hans (Salzburg)
Markierungen von Landschaften mit hoher Dichte von historischen Kulturlandschaftselementen. Zur Ausformung von historischen Kulturlandschaften in Österreich

172-179
Blaschka, Albin (Salzburg)
Kulturlandschaftswandel, Grünlandnutzung und Milchwirtschaft - eine Prognose für Österreich, Raumberg-Gumpenstein

180-184
Jeschke, Hans Peter (Linz) mit Beiträgen von Rudolf Berchtel, E.C.O., Martin Geser, Alois Niederstätter,
Harald Kutzenberger & Leo de Graaff
Der Bregenzerwald und die 3-Stufenlandwirtschaft - Das landschaftskulturelle und naturräumliche Erbe. Arbeitsschritte für ein umfassendes Kulturlandschaftsinformationssystem und eine Monographie einer herausragenden alpinen Kulturlandschaft von europäischer Bedeutung

185-325
Ratusny, Armin (Passau)
Die Kulturlandschaft des Alpenvorlandes an Donau, Inn und Enns in historisch-geographischer Perspektive - Eine genetische Betrachtung unter besonderer Berücksichtigung der Flüsse als Grenz- und Verbindungslinien

326-343
Jeschke, Hans Peter (Linz)
Die Tourismus und Welterbelandschaften - Die Historische Kulturlandschaft Hallstatt-Dachstein/ Salzkammergut im Spiegel aktueller Tourismusstrategien und regionalen Ausstellungsprojekten

344-379

Ratusny, Armin (Passau)
Siedlungsgenese und mittelalterliche Raumstrukturen im oberösterreichischen Mühlviertel: Objekte, Muster und Zusammenhänge

380-393

Jeschke, Hans Peter (Linz)
Die assoziative Bedeutung der UNESCO-Welterbelandschaft Hallstatt-Dachstein/ Salzkammergut

394-415

Beiglböck, Sebastian & Tobias Panwinkler (Wien)
Die EU-Agrarförderung - Regionalisierte und kulturlandschaftliche Transparenz

416-422
C. Die Grenzen des Römischen Reiches und das Grüne Band - Die zwei großen Grenzsysteme in den Landschaften Europas

Breeze, David (Edinburg) & Sonja Jilek (Wien)
Das transkontinentale Projekt "Grenzen des Römischen Reiches"

423-436
Jeschke, Hans Peter (Linz)
Das Kulturlandschaftspflegewerk für die Kulturlandschaftszone der Grenzen des Römischen Reiches - Ein transdisziplinäres staatliches Schutz-, Pflege- und Entwicklungssystem auf der Basis des Ansatzes der Historischen Kulturlandschaft

437-449
Frobel, Kai (Nürnberg)
Das "Grüne Band Europa" im Kontext der europäischen Landschaftskonvention

450-452
Schlumprecht, Helmut & Franka Ludwig (Bayreuth) 
Ein GIS-Projekt am Grünen Band zur Erhaltung schutzwürdiger Landschaften

453-461
Jeschke, Hans Peter (Linz)
Das Grüne Band und der Eiserne Vorhang - Das europäische Grenzsystem des Kalten Krieges zwischen Natur- und Kulturerbe der Europäischen Union und der UNESCO

462-486
Schneider-Jacoby, Martin
Großflächige Schutzgebiete am Balkan - Rettung für bedrohte Paradiese?

487-493
Mues, Antje (Cottbus)
Ein Geoinformationssystem für eine Denkmallandschaft. Reste und Spuren der "Berliner Mauer" und ihre Darstellung im Internet

494-499
D. Memoriallandschaften

Bruns, Dietrich (Kassel)
Die Bedeutung internationaler studentischer Planungs- und Entwurfsarbeiten am Beispiel Monte Sabotin, slowenisch-italienische Grenze

500-508

Jeschke, Hans Peter (Linz)
Die "stummen Zeugen" des nationalsozialistischen Terrors in Europa - Methoden und Instrumente zur Inventarisierung, Inwertsetzung, Visualisierung und Pflege von Denkmal- und Erinnerungslandschaften.
Das Beispiel der Region Mauthausen/Gusen (Cultural heritage and memorial landscape Mauthausen/Gusen)

509-551
E. Landschaft und historische Kulturlandschaftselemente
Idam, Friedrich (Hallstatt/Wien)
Entwicklungslinien einer alpinen Bergbausiedlung

552-592
Thiem, Korinna (Dresden)
Fließgewässerbewertung mit zweierlei Maß - Das Beispiel Münsterland im Schwarzwald

593-603
Bender, Oliver (Bamberg/Wien)
Die Revitalisierung der Kastanienkultur in Italien und Schweiz. Ein Beitrag zur nachhaltigen Regionalentwicklung

604-620
Goldhammer, Götz (Hamburg)
Erfassung und Schutz von Primitivpflaumensorten zum Erhalt der historischen Kulturlandschaft

621-630

Jeschke, Hans Peter (Linz)
Das bäuerliche Kulturerbe in der Landschaft Oberösterreichs. Die kulturlandschaftsbezogene Identifizierung ausgewählter historischer Kulturlandschaftselemente für Zwecke der strategischen Umweltprüfung


631-666
F. Kulturgüter- und Kulturlandschaftsinventarisationen
Heusser, Sibylle (Zürich)
Das Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz ISOS - Zur Methode, Fertigstellung und Positionierung des ISOS.Vorstellung, kritische Sichtung und Blick in die Zukunft anlässlich des Abschlusses der 30-jährigen Aufbauphase eines fläechendeckenden Inventars für die Schweiz

667-705
Bucholz, Karlheinz & Klaus Kleefeld (Köln)
Kulturlandschaft Digital - das Informationssystem über das kulturelle Erbe: KuLaDIG

706-712
Knall-Brskovsky, Ulrike (Wien)
Die Denkmaldatenbank des Bundesdenkmalamtes

712-714
Knall-Brskovsky, Ulrike (Wien)
Das DEHIO-Handbuch "Die Kunstdenkmäler Österreichs" - Vom Reisehandbuch dem Denkmalinventar

715-721
Pollak, Marianne & Christian Mayer (Wien)
Archäologische Landesaufnahme in Österreich - Kernkompetenz der Abteilung für Bodendenkmale des Bundesdenkmalamtes

722-724
Jeschke, Hans Peter (Linz)
Kulturlandschaftsinventar Österreich - KLIÖ - Ein Werkstattbericht

725-772
Schmitsberger, Oliver, Hans Peter Jeschke, Hans Harmer, Holger Hirmann, Philipp R. Nigst,
Johann Rudorfer & David Russ (Wien)
Erste Markierung einer kulturlandschaftsbezogenen Darstellung des archäologischen Erbes Österreichs als Teil des Kulturlandschaftsinventar Österreich - KLIÖ

723-799
Wehdorn, Manfred (Wien)
Kulturgüterkataster Wien

800-812
Wiesauer, Karl (Innsbruck)
Regionale Kulturgüter Dokumentation des Landes Tirol - Der Tiroler Kunstkataster

813-818
Heusser, Sibylle & Monika Zweifel (Zürich)
Das Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Gemeinde Schwarzenberg im Bregenzerwald - Das kulturelle Erbe in der Kulturlandschaft

819-840
G. Umweltprüfung und das kulturelle Erbe
Scholles, Frank (Hannover)
Einführung in Umweltprüfungen: Strategische Umweltprüfung und Umweltverträglichkeitsprüfung

841-855
Boesler, Dorothee (Münster)
Kulturgüter in der Planung - Handreichung zur Berücksichtigung des kulturellen Erbes bei Umweltprüfungen

856-857
Jeschke, Hans Peter (Linz)
Die transdisziplinäre Integration des kulturellen Erbes bei umweltrelevanten Programmen und Plänen in Europa - Ausgewählte Vorschläge für die weitere Umsetzung mit Hilfe der SUP

858-873
H. Schutz und Entwicklung
Jeschke, Hans Peter (Linz)
Landschaftsplanung in Österreich - Arbeitsschritte für die Neupositionierung im Rahmen des Konzeptes "Landschaft" der Europäischen Landschaftskonvention

874-895
Schönfelder, Günther (Leipzig)
Großflächige Schutzgebiete - Instrumente der Kulturlandschaftspflege?

896-914
Benesch, Alfred R. (Melk)
Archäotopmanagement

915-929
Jeschke, Hans Peter (Linz)
Von der Sinnhaftigkeit des UNESCO-Periodoc Monitoring für Welterbekulturlandschaften - Anmerkungen zum Beispiel der Cultural Heritage Landscape Hallstatt-Dachstein/ Salzkammergut

930-998

Jeschke, Hans Peter (Linz)
Das Kulturlandschaftspflegewerk als integrales staatliches System des Schutzes, der Pflege und der bewahrenden Entwicklung für Großschutzgebiete des UNESCO-Kategorie "Continuing Landscapes"

999-1062
Anhang

I Die ICOMOS Austria AG "Kulturlandschaft,
Städtebau und Raumordnung" Mitherausgeber


II Jeschke, Hans Peter (Linz)
Der Kern des Inneren Salzkammergutes in der "Arche Noah" der Kulturdenkmäler der Welt von Morgen

 

 

 
Webdesign by Senoner&Muratovic